von
29 Articles0 Comments

Fluch und Segen

Ich finde, dass die Flexibilität der Arbeit in der Wissenschaft ein zentraler Grund ist, warum der Job bei allen offensichtlichen Problemen auch richtig...

Licht und Schatten vom Homeoffice

Für mich ist Homeoffice und das Arbeiten von Zuhause ein zweischneidiges Schwert: Einerseits ist es für mich wunderbar, denn nur durch die Möglichkeit,...

Kinder zwischen Karriereschritten

Für uns war es immer klar, dass wir Kinder wollen, schon als wir mit Anfang 20 zusammengekommen sind. Meine Frau wollte immer unbedingt...

Erkenne Deine Bedürfnisse und kämpfe für sie

Wann ist es ein guter Zeitpunkt, um Kinder zu bekommen? – Ich habe schon mehrmals an Diskussionsrunden zum Thema Vereinbarkeit von Karriere und...

Life is what happens to you while you’re busy making other plans

Das ist eine schwierige Frage mit, meiner Meinung nach, keiner eindeutigen Antwort. Es gibt Argumente dafür und dagegen, Kinder während der Studienzeit, während...

Weniger Leistungsfähig

Mein Arbeitsalltag hat sich sehr geändert, seitdem ich Mutter bin. Das liegt vor allem an einem: ich habe weniger Zeit. Denn ich brauche...

Ohne würde es nicht funktionieren!

Vor der Pandemie hatte ich eine Teilzeitstelle ohne Möglichkeit zum Homeoffice. Dann kam der Lockdown und plötzlich war es möglich, von überall zu...

Förderinstrumente – Häufig unpassend und unpraktisch

Viele Universitäten und außeruniversitäre Arbeitgebende machen gerne Werbung mit Maßnahmen zur Förderung von Familie und Berufstätigkeit. So nennt sich auch meine Universität mit...

Berücksichtigung von Kindern bei der DFG: mehr ist weniger, da 3=2

Als ich noch keine Dauerstelle, aber schon drei Kinder (d.h. 1 Einling und Zwillinge) hatte, hatte ich mal vor, mich im Rahmen des...